Weitersagen: Kieler Linux-Tage 2019

2. September 2019 | #linux #kiel #kielux

In knapp drei Wochen ist es mal wieder so weit: Die Kieler Open-Source- und Linux-Tage öffnen am 20. und 21. September ihre Türen.

Ich möchte meine bescheidene Reichweite hier nutzen, um ein wenig die Werbetrommel zu rühren: In den letzten beiden Jahren war ich nämlich bereits zu Gast und empfand die Veranstaltung als liebevoll organisiert, aber leider nicht so wahnsinnig gut besucht.

Dabei gibt es einiges zu sehen: Neben dem CMS Garden, der TeX-User-Vereinigung dante e.V., der Free Software Foundation Europe sowie openSUSE und Ubuntuusers.de sind noch einige weitere Open-Source-Initiativen mit Ständen vertreten. Außerdem gibt es natürlich zahlreiche Vorträge und Workshops zu Linux und andere freie Software (z.B. Inkscape, LibreOffice Online, FreeDOS), aber auch zu verwandten Themen wie Smart Home oder Freifunk.

Das ganze findet in den Räumlichkeiten des Kieler Technologiezentrums nahe der Uni (und der vielleicht besten Pizzeria Kiels) statt. Der Eintritt ist wiedermal kostenlos.

Ich hab schon einige spannende Programmpunkte für mich entdeckt und werde am Veranstaltungssamstag auf jeden Fall vor Ort sein!

Übrigens: Als kleines Schmankerl gibt es bereits im Rahmen der Digitalen Woche zwischen dem 7. und 14. September an gleicher Stelle einige artverwandte Veranstaltungen.

Weiterlesen


(Titelfoto von Karl JK Hedin auf Unsplash)